Erneuerung Markgrafenbrücke Emmendingen

Erneuerung der Markgrafenbrücke in Emmendingen

Bauherr:
Stadt Emmendingen
Projektdaten:
Einzelstützweite 9,58 m
Breite zwischen Geländern 8,50 m
Brückenfläche 81,50 m²
Bearbeitungszeitraum:
Bauwerksplanung, Ausschreibung 2015 bis 2016
Ausführungsplanung, Bauleitung 2016
Leistungsumfang:
  • Leistungsphasen 2 bis 8 entsprechend § 42 HOAI
    (Objektplanung)
  • Leistungsphasen 2 bis 6 entsprechend § 49 HOAI
    (Tragwerksplanung)
  • Örtliche Bauüberwachung

Projektbeschreibung

Funktion:
Straßenbrücke über den Mühlbach als Zufahrt
zu einem Parkplatz bzw. einer Anliegerstraße
Gründung:
Tiefgründung mit Mikropfählen
Tragwerk:
  • Einfeldbrücke bestehend aus 5 Fertigteilen
    mit Ortbetonergänzung im Kappenbereich

 

datenblatt-download

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok