Neubau Stauwehr Rheinfelden Energieableitungsbrücke mit Kranbahn

Neubau Stauwehr Rheinfelden
Energieableitungsbrücke mit Kranbahn

Bauherr:
Energiedienst AG Rheinfelden
Projektdaten:
Einzelstützweite 7 x 28,50 m
Bauhöhe 1,30 m
Bearbeitungszeitraum:
Entwurfs- und Ausführungsplanung 2008 - 2009
Leistungsumfang:
Leistungsphasen 2, 3 und 6 entsprechend § 55 HOAI (Objektplanung)
Leistungsphasen 2, 3 und 6 entsprechend § 64 HOAI (Tragwerksplanung)

Projektbeschreibung

Funktion:
Erschließungs- und Energieableitungsbrücke mit Kranbahnträger
Gründung:
Flachgründung (Wehrpfeiler)
Tragwerk:
Vorgespannter, 1-zelliger, begehbarer Hohlkasten
datenblatt-download
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok