Laborgebäude MVZ Clotten in Freiburg

Laborgebäude MVZ Clotten in Freiburg

Bauherr:
Clotten Laborgebäude GmbH & Co.KG Freiburg
Architektur:
Geis & Brantner
Freie Architekten bda Freiburg
Projektdaten:
ca. 19.000 m³ umbauter Raum
ca. 7,0 Mio. € Gesamtbaukosten
Bearbeitungszeitraum:
Ausführungszeit: Mai 2011 bis November 2012
Leistungsumfang:
  • Tragwerksplanung
  • Erdbebennachweis
  • Energieeinsparnachweis
  • Schallschutznachweis

Projektbeschreibung

Funktion:
Laborgebäude mit Verwaltung,
Konferenzraum, Kühl- und Technikräumen
Geschosse:
4 Vollgeschosse und 1 Untergeschoss
Gründung:
Flächengründung auf Einzel- und
Streifenfundamenten
Tragwerk:
Im Wesentlichen in konventioneller
Massivbauweise aus Stahlbetonwänden,
Stahlbetonstützen und Stahlbetondecken
Besonderheiten:
Freitragende gewendelte Treppenkonstruktion
Fluchttreppenhausturm als Stahlkonstruktion
Abstuzsichernde Verglasungen
Auskragende Fertigteil-Vordachkonstruktion
datenblatt-download
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok