Neubau ZBSA Albert-Ludwig-Universität Freiburg

Zentrum für Biosystemanalyse (ZBSA) Albert - Ludwig - Universität Freiburg

Bauherr:
Land Baden-Württemberg vertreten durch Universitätsbauamt Freiburg
Architektur:
Hascher + Jehle Planungsgesellschaft mbH in Berlin
Projektdaten:
ca. 23.000 m³ umbauter Raum
ca. 13,5 Mio. € Gesamtbaukosten
Bearbeitungszeitraum:
Ausführungszeit Juli 2005 bis Juli 2007
Leistungsumfang:
  • Baugrubensicherung
  • Tragwerksplanung
  • Fassadenplanung

Projektbeschreibung

Funktion:
Forschungsgebäude mit Laborräumen, Büroräumen und kommunikativer Zone.
Geschosse:
3 Vollgeschosse und 2 Untergeschosse, unterirdischer Medientunnel
Gründung:
Flächengründung auf Einzel- und Streifenfundamenten
Tragwerk:
  • Im Wesentlichen in konventioneller Massivbauweise aus Stahlbetonwänden, Stahlbetonstützen und Stahlbetondecken
Besonderheiten:
  • über ein Bestandsgebäude auskragender Gebäudebereich
  • Unterfangung der Nachbargebäude
  • Aufwändige Stahl-Glas-Fassade
  • freitragende Stahl-Treppen-Konstruktion
  • Haupttreppen als Stahlbeton-Faltwerk
datenblatt-download
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok